Karneval 2016

Man sollte meinen, dass Karneval immer gleich ist und sich in einer Kindertagesstätte alles jährlich wiederholt. Weit gefehlt!!!

Gut, die Stimmung ist immer gleich ausgelassen und das Ansinnen, den Kindern einen tollen, etwas anderen Tag zu ermöglichen, ist wirklich immer gleich. Ansonsten aber versuchen wir, angepasst an unsere Gruppenstruktur, spielerisch und mit allen Sinnen, diesen Tag zu einem Gemeinschaftserlebnis für ALLE zu gestalten.

Als was gehst du?“, „Ich gehe als Hexe, aber nicht verraten!“, „Ob mein Kind sich verkleiden lässt?“, „Was macht ihr denn dieses Jahr schönes?“ – All das sind Fragen und Gedanken, die schon Tage vorher in aller Munde sind und die dann am großen Tag ihre Antwort finden.

Alle Kollegen und Kinder sind verkleidet, die Hexe ist doch lieber eine Prinzessin, die Kleinen sind mit ihrer Verkleidung fast alle einverstanden und es gibt Spiele, sodass alle auf ihre Kosten kommen.

In diesem Jahr sind unter anderem die „Mundmotorikspiele“ der Renner.

Jedes Kind darf mal die Sesamstange ausschließlich mit den Lippen in den Mund befördern und mit so einem Trinkhalm lassen sich tolle Sachen ausprobieren!!!

Seit August 2015 haben wir einen lieben Opa, der in seiner Freizeit gerne zur Kamera greift und unsere Karnevalsstimmung in liebevollen Momentaufnahmen fest gehalten hat.

Nach unserem Tag gab es als Geschenk für uns ein gerahmtes Gruppenbild, das seinen festen Platz im kleinen Zimmer gefunden hat. So wirkt die Zeit jeden Tag in kleinen Gesprächen und „Kindersuchspielen“ noch etwas nach und das Warten bis zum nächsten Jahr wird umso kürzer.

Eure Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.