Ein Kitajahr geht zu Ende – August 2017

Ein Kitajahr geht zu Ende und wir blicken zurück auf wunderschöne gemeinsame Erlebnisse und Eindrücke. Unsere Neuankömmlinge, die im August 2016 in die Kita kamen sind nun „echte“ Rappelkistenkinder, haben ihren Platz in unserer Gemeinschaft gefunden und sind mit unserem Tagesablauf, unseren Ritualen und unseren täglichen Projekten vertraut. Drei unserer Kollegen haben ihr Baby bekommen und genießen nun in ihrer Elternzeit das Familienleben ohne die Rappelkiste.

Meine lieben Kollegen Britta, Sylvester, Nancy und Christiane waren in diesem Jahr voller Freude und ganz viel Engagement bei der Arbeit und gemeinsam als Team haben wir unsere Kinder durch das Kitajahr 2016/17 begleitet und sie altersentsprechend gefördert.

Am Ende wird es dann für uns alle noch traurig, denn wir entlassen 4 Kinder in die Schule. Von den vieren waren 2 Kinder aus Familien, die rund 10 Jahre Mitglied im Verein waren und es ein inniges und vertrautes Verhältnis untereinander gab.

Wir wissen, dass unsere Kinder gut vorbereitet ihren Weg gehen werden, uns tolle Erinnerungen bleiben und ein Kontakt bestehen wird.

Zum Abschluss möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Kollegen und den Familien für die tolle Zusammenarbeit im Kitajahr 2016/17 zu bedanken.

Norda Salchow im August 2017