Alles hat seine Zeit

„Alles hat seine Zeit“, so heißt es ab dem 10.01. unseres neuen Jahres bei uns in der Rappelkiste. Gemeinsam wollen wir eine Reise durch die Jahreszeiten, Monate und Wochentage starten. Die kleine Raupe Nimmersatt wird uns dabei begleiten und auf ihrem Weg zu einem wunderschönen Schmetterling werden wir bestimmt tolle gemeinsame Aktionen starten. Bei „Aktionen“ und „Alles hat seine Zeit“ wollen wir natürlich auch erwähnen, dass es jetzt Zeit ist, unsere Rappelkiste mal so richtig schick zu machen. Ab dem 21.01.2011 startet unsere große Renovierungsaktion. Die Firmen Utsch und Bembé werden ab dem 24.01. Hand anlegen und die Maler- und Parkettarbeiten leisten. Unsere Eltern sind dann natürlich auch am Start und werden an den Wochenenden packen, schleppen, rausreißen, putzen, … dürfen und dann mal zeigen, was Elterninitiative heißt. Die Kinder und das Team werden dann für 3 Wochen in die Friedrich-Flender-Schule ziehen. Wir sind schon alle ganz aufgeregt, aber wir freuen uns auch, wenn wir ab dem 14.02. zurück in die Rappelkiste ziehen und unsere schönen neuen Räume wieder mit Leben füllen dürfen.

Norda Salchow

3 Gedanken zu “Alles hat seine Zeit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.