Unser Lichterfest 2019

Unser Lichterfest 2019

 

Am 8. November  feierten wir mit den Kindern, Eltern und Großeltern  unser Lichterfest .

Dieses Jahr in Verbindung mit unserem Ritterprojekt und als kleiner Abschluss dessen.

Zuvor hatten unsere Kinder gemeinsam mit uns Erzieherinnen , wunderschöne Burglaternen gebastelt .

Als kreativen Teil unseres Lichterfestes hatten wir uns gemeinsam überlegt unsere Fenster mit Burgen, Rittern und natürlich auch Drachen, aus Transparentpapier, zu verschönern.

.Schon bald waren unsere Fenster mit schönen Bildern geschmückt und wir konnten unsere Gemeinschaftsarbeit bewundern.

Auch in diesem Jahr brachten unsere Eltern und Bärbel  wieder allerlei Köstlichkeiten für unser kleines Buffet mit. Diese Leckereien standen in unserem kleinen Gruppenraum  zur Verfügung .

Als Highlight wurde oben im Schlafraum der Großen das Buch „Ritter Rufus“  vorgelesen. 

Danach zogen wir alle mit den Laternen durch die Straßen und sangen dabei unsere Laternenlieder.

Zum Schluss ließen wir dieses schöne Fest vor der Kita ausklingen und jedes Kind bekam noch einen schmackhaften Weckmann .

Nancy Krombach

Unsere Schulkinder, Lotti, Noah und Theo, haben in diesem Jahr ihren eigenen Beitrag zur

Mitgestaltung unseres Lichterfestes.

Im Schulkindprojekt haben die 3 mit mir, als ihrer „Schulkindbeauftragten“, folgende Aufgaben

bekommen.

Bitte dekoriert passend zu unserem Motto das Geschichtenzimmer!

Bitte hört am Tag des Festes konzentriert der Geschichte zu!

Bitte gebt den Inhalt der Geschichte im gewünschten Rahmen wieder!

Eifrig machten sich die 3 ans Werk.

Sie bauten um den Erzählerplatz eine wunderschöne Ritterburg auf. Platzierten Kissen, Decken und

hängten eine Lichterkette auf.

An unserem Festtag nutzten sie in der ersten Erzählrunde die Gelegenheit der Geschichte „Ritter

 Rufus“ aufmerksam zu lauschen und in der großen Kindergruppe konnten sie nach dem

Wochenende ihre Geschichte von „Ritter Rufus“ detailgetreu wiedergeben.

Wir sind besonders stolz auf unsere Schulkinder.

 

Norda Salchow im November 2019