Wassergew√∂hnung und Schwimmen in der Rappelkiste! ūüėä

Jeden Dienstag nach dem Fr√ľhst√ľck, geht es f√ľr unsere Kinder, die 3,5 Jahre alt sind, mit dem Bus in das N-Flow Freizeitbad Netphen. Die Kinder und Erzieher, werden mit dem Fahrdienst des DRK von der Kita abgeholt und zum Schwimmbad gebracht. Dort angekommen nimmt uns auch schon die liebe Iris, unsere Schwimmtrainerin, in Empfang. Wir unterst√ľtzen die Kinder beim An- und Ausziehen in der Umkleidekabine.

Endlich kann es losgehen! Zusammen mit den Erzieherinnen und der lieben Iris gehen wir am Beckenrand erst einmal die Schwimmregeln durch. Danach geht es endlich ab ins Wasser. Mit verschiedenen Aufw√§rm√ľbungen, machen wir uns warm und starten mit der altersgerechten Wassergew√∂hnung. Iris √ľbt die Schwimmtechniken mit den Kindern, w√§hrend wir Erzieherinnen die Sicherheit der Kinder im Blick haben und die Aufsicht auf die kleine Schwimmgruppe. Spielerisch und mit voller Freude lernen die Kinder, das Element Wasser kennen und werden dabei von Mal zu Mal sicherer. Nat√ľrlich darf der Spa√ü, nicht zu kurz kommen. Unsere Kinder und wir g√∂nnen uns nach dem Schwimmtraining eine Auszeit auf der Rutsche, im Thermalbecken oder im Kinderparadies. Die Rappelkistenkinder und wir genie√üen diesen Aufenthalt sehr.
Belohnt werden k√∂nnen die Meilensteine im Schwimmkurs mit dem Fr√ľhschwimmerabzeichen Frosch, dem Schwimmabzeichen Seepferdchen und sogar mit dem Schwimmabzeichen in Bronze und Silber.

Sabrina Altmann