Unser Besuch auf dem Birkenhof

IMG_20130425_101033Es war am Donnerstag, den 24. April.
Die Kinder der Rappelkiste und ihre Erzieherinnen hatten sich an diesem Tag etwas Besonderes vorgenommen. Eigentlich war es ja „Waldtag“ und die Kinder hätten einen Gang in die Natur gemacht; doch dieser Gang gestaltete sich nun etwas anders. Kinder und Erzieherinnen fuhren mit dem Bus des DRK und PKW´s der Erzieherinnen nach Wilgersdorf, um einen Besuch auf dem Birkenhof zu machen. Natur einmal anders. Im Gegensatz zu den zurückliegenden Tagen spielte auch das Wetter mit. Es regnete nicht! Auf dem Birkenhof wurden alle herzlich empfangen und das Schauen und Lernen ging los. Wir besuchten die Kühe und Kälbchen, die Schweine und Ferkel. Die beiden Esel Felicitas und Peppo durften gestreichelt und mit wildwachsender Kamille gefüttert werden. Auf der anderen Seite des Hofes waren die Felder auf denen die Kartoffeln wuchsen, Salat und Radieschen. Weiter hinten sollten der Raps und der Dinkel wachsen. Alle Kinder waren aufmerksam und sehr interessiert. Danach gingen alle einem anderen Duft hinterher. In der hofeigenen Bäckerei holten wir uns alle den Appetit für das jetzt folgende leckere Frühstück. Wir aßen Brötchen und tranken Milch und Kaffee ;-). Das war ein schöner Morgen. Mancher Erwachsener machte noch schnell seinen Einkauf im Hofladen und dann ging die Fahrt zurück in die Rappelkiste, wo unsere liebe Bärbel mit dem Mittagessen auf uns wartete.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.