Hurra! Wir sind wieder da!

Nach drei Wochen Sommerferien rappelt es wieder in der „Rappelkiste“.Die Schulanwärter gehen in die Schule und für diese Kinder sind jetzt kleine Neuzugänge da. Die Kleinsten haben ihre festen Bezugspersonen und sind dabei ihre ersten Erfahrungen mit dem gemeinsamen Essen, Schlafen und Spielen in der Gemeinschaft mit vielen anderen großen und kleinen Leuten in der Rappelkiste zu machen. Für die älteren Kinder in die nächste hälfte des Jahres 2011. Die jetzt großen Kinder beginnen als Piep- Mätze mit dem Flötenunterricht. Die Kinder im mittleren Alter dürfen als die Rasselbande frühmusikalisch tätig werden. Auch Sport und Schwimmen sind wieder angesagt.An einem Tag der Woche machen die Kinder ihre ersten Schritte in der englischen Spracheund werden bald die ersten englischen Lieder singen können. Damit die Kinder der Rappelkiste der Natur und ihren Schönheiten näher gebracht werden können, wird es in Zukunft einen Erlebnistag im Wald geben. Natürlich wollen wir auch Gewohntes weiter pflegen. So gehen wir am Mittwoch auf den Markt um unseren gesunden Nachtisch in Form von Obst gemeinsam einzukaufen! Die Sommerferien liegen hinter uns und wir alle Kinder und Erzieherinnen sind erholt und ausgeruht und gehen alle frisch ans Werk.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.