Kitafahrt 2014 nach Wemlighausen

Auch in diesem Jahr ging unsere jährliche Kitafahrt wieder nach Wemlighausen. In diesem Jahr sind wir vom 25. bis 27. Juni mit 11 Kindern und 3 Erzieherinnen dorthin gereist. Nach einer tollen Fahrt mit der Bahn und dem Bus und einer Wanderung durch das idyllische Wittgensteiner Land haben wir das Ziel unserer Sehnsucht erreicht. Immer wieder zieht es uns an dieses ursprüngliche Fleckchen Erde, weil einfach alles stimmt. Die Natur, die liebevolle Betreuung und die zahlreichen Abenteuer, die man dort erleben kann.
In diesem Jahr erwartete uns eine aufregende Schatzsuche, die Gestaltung eigener T-Shirts in Batikoptik, die Fahrt mit den Flößen auf dem angrenzenden Teich und das gemeinsame Spiel auf der Wiese und im Wald. Die Häuser, in denen wir untergebracht sind, sind einfach nur gemütlich. Wir schlafen in Doppelstockbetten, in denen wir super schlafen können. Ganz besonders schön ist es, dass alle Kinder die gemeinsame Zeit dort einfach nur genießen und mal weitab der Stadt die ruhige Umgebung zum gemeinsamen Spiel nutzen. Den Abend gestalten wir immer ganz besonders gemütlich. Wir treffen uns in einem Schlafraum, kuscheln uns in die Betten und genießen die Gute Nacht Geschichte. Nach einem spannenden langen Tag freuen sich dann alle, das stimmt wirklich, auf ihr Bett und schöne Träume.
Im nächsten Jahr gehen wir wieder auf große Fahrt!
Schade, dass das noch sooo lange dauert.
Eure Norda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.